Samstag, 30. Juli 2016

(Anastasia) Rezension zu NY Millionaires Club - Finn



NY Millionaires Club - Finn
Von Ava Innings


Inhalt

*** Eine herzergreifende Novelle über Träume, Wünsche und Hoffnungen ***

NY Millionaires Club - Finn von [Innings, Ava]Nach dem unvorhergesehenen Tod seines Vaters ist Finn gezwungen, die Geschäftsführung der millionenschweren Firma zu übernehmen. Die Verantwortung lastet schwer auf Finn, der seitdem ein sehr strukturiertes Leben führen muss und immer versucht, es allen recht zu machen – besonders seiner Mutter und seiner Verlobten Viktoria.

Seine Heiratspläne geraten jedoch ins Wanken, als die deutlich jüngere Sängerin Reagan in sein Leben platzt und ihn mit ihrem Erfolgssong daran erinnert, dass er eigentlich ganz andere Träume hatte. Doch Reagan, so bezaubernd sie auch ist, ist kein High Society Girl und passt so gar nicht in seine Welt.

Können der Millionär und die talentierte Sängerin dennoch einen Weg finden, zusammen zu sein?

Ich hatte das Glück ein Rezi Exemplar zu bekommen , und möchte mich an dieser Stelle bei Ava Innings bedanken .

In der Geschichte geht es um Reagan und Finn . Die beiden treffen durch Zufall aufeinander , und sind eigentlich unterschiedlich wie Tag und Nacht .
Reagan eine junge lebenslustige Frau die versucht ihren Traum , die Musik , zu leben .
Und Finn , der Mann aus guten Hause , der sein Leben eigentlich geplant hat und eher konservativ seinen Weg geht .  Doch die Liebe geht manchmal andere Wege , und so ist es auch bei den beiden . Reagan zieht Finn magisch an und die Geschichte nimmt ihren Lauf .

Das Cover passt hervorragend zu der wunderschönen Geschichte . Es ist ein absoluter Hingucker .

Ava Innings hat eine schöne romantische Geschichte geschrieben , die mich total überzeugt hat und mich bis zum Schluss hat mitfiebern lassen . Sehr gefühlvoll .

Ich freue mich auf weitere Teile , da mich dieser schon überzeugt hat .