Freitag, 29. April 2016

[Sil Vana] Petra Teske - Blut um Mitternacht

Normalerweise ist es nicht so ganz mein Genre, welches Petra Teske mit ihrem Werk "Blut um Mitternacht" belegt, doch habe ich mich an ihr Buch gewagt und muss sagen...."WOOOW" es hat mich tatsächlich in den Bann gezogen.


Diese Vampirgeschichte hat es geschafft, dass ich das Buch nicht aus den Händen gelegt habe, sondern gespannt darauf war, wie die geschichte aus geht. Eine Geschichte, die berührt, die das Leben, die liebe und den Tod beschreibt und dich zwingt dem gefährlichen Geheimnis auf die Spur zu kommen. Man taucht ab in die Welt von Clair und Julien und fühlt mit ihnen. Petra hat einen lockeren, leichten Schreibstil, der einen die Geschichte leben lässt.


Ich bin begeistert und gebe Petra und ihrem Werk "Blut um Mitternacht" die volle Sternchenzahl, weil sie es geschafft hat mich im Bann der Vampire zu ziehen :)